Im Rahmen Schulsportassistenz-Ausbildung nahmen Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 7 und 8 Ende Mai an einem Lehrgangswochenende beim KreisSportBund Hildesheim (KSB) teil. Begleitet wurde die Qualifizierungsmaßnahme von Referentinnen der Sportjugend Hildesheim. Sie führten verschiedene sportive und kooperative Aktivitäten durch und betreuten die Jugendlichen von Freitag bis Sonntag.

Die Veranstaltung ist Teil der „Schulsportassistenz-AG“, die nach zwei Jahren coronabedingtem Ausfall in diesem Schuljahr wieder vollständig stattfinden kann. Hierzu kooperiert die IGS Bad Salzdetfurth mit dem KSB. So werden die Lehrgansinhalte zur Hälfte in der AG und während des Wochenendes in der Lehr- und Bildungsstätte des KSB vermittelt. Die Schülerinnen und Schüler hatten viel Spaß und konnten am Sonntag ihr Zertifikat über die erfolgreiche Teilnahme mit nach Hause nehmen. Für das nächste Schuljahr ist ein Einsatz der ausgebildeten Schulsportassistentinnen im Rahmen unseres AG-Angebots geplant.

Teilen →