Kurz vor den Sommerferien, am 15. Juli 2021, wurde bei uns an der IGS Bad Salzdetfurth die Präsenzveranstaltung der bundesweiten Veranstaltungsreihe „Deutschland International“ durchgeführt. Die beiden rund 90-minütigen Sitzungen wurden von zwei Klassen/Kursen aus dem achten bzw. neunten Jahrgang wahrgenommen. Insgesamt profitierten 45 Schüler/innen unserer Schule von diesem Bildungsformat vom Verein Bürger Europas e.V., welches erstmals im November 2019 abgehalten wurde. „Deutschland International“ wird an Schulen, Berufsschulen sowie Jugendfreizeiteinrichtungen in allen deutschen Bundesländern durchgeführt.

Thematische Schwerpunkte waren der Kampf gegen Rassismus und Rechtsradikalismus, Toleranzentwicklung, Demokratielernen, Demokratieverständnis entwickeln und Antisemitismus. Die teilnehmenden Schüler/innen wurden durch TED-Abstimmungsgeräte, ein Planspiel und Diskussionen interaktiv in das Veranstaltungsgeschehen einbezogen. Zudem konnten die Schüler/innen tolle Preise beim Quiz-Spiel gewinnen, u.a. Bücher, Tragetaschen oder eine Powerbank. Gefördert wird das Projekt durch die Beauftragte der Bundesregierung für Migration, Flüchtlinge und Integration, Frau Staatsministerin Annette Widmann-Mauz. Weiterführende Informationen sind auf der Homepage des Vereins zu finden: https://www.buerger-europas.de/index.html

Teilen →