So oder so ähnlich könnte eine Überschrift eines Zeitungsberichts lauten, der von den Erlebnissen des Neustädter Jungen Emil Tischbein ungefähr im Jahre 1929 in der Großstadt Berlin berichtet. Emil Tischbein ist ein Protagonist aus dem Kinderbuchklassiker ‚Emil und die Detektive‘ von Erich Kästner. Die Schülerinnen und Schüler des Jahrgangs 6 der IGS Bad Salzdetfurth lasen ebendieses Buch zu Beginn des 2. Schulhalbjahres 2020. Mit Hilfe eines Lesetagebuchs setzten sie sich kreativ und selbstständig mit den Inhalten des Buches auseinander und versuchten z.B. das Rätsel, um den wahren Namen des Verbrechers Herrn Grundeis zu lösen. Detailreiche Personenbeschreibungen, spannende Zeitungsartikel und weitere tolle Ergebnisse der Schülerinnen und Schüler des Jahrgangs 6 sind im Folgenden zu sehen – viel Spaß!

ausstellung-lesetagebuch-emil-und-die-detektive-jahrgang-6

Teilen →