Am 20.09.2019 nahmen Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 9, 10 und 11 am Toleranzfestival der Robert-Bosch-Gesamtschule teil. Zum einen besuchten sie verschiedene Workshops zum Thema Toleranz und Teilhabe, zum anderen präsentierten sie den Schulbeitrag zum Rahmenprogramm des Festivals, den Infostand zum Projekt „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“. Mit vielfältigen Eindrücken, dem Austausch zwischen unterschiedlichen Kindern und Jugendlichen diverser Schulen zu einem wichtigen Thema und spannenden Einblicken in eine andere IGS war die Teilnahme ein voller Erfolg!

Teilen →