Wie bereits im letzten Schuljahr konnte für Anfang Dezember 2019 wieder der Storyteller (dt.: Geschichtenerzähler) David Heathfield aus dem englischen Exeter für einen Storytelling-Workshop gewonnen werden. Am Mittwochmorgen, den 04. Dezember 2019, erzählte David in seinem Anfangsworkshop in der IGS-Mensa drei Kurzgeschichten aus Westasien und Westafrika. Gespannt hörten die Schüler/innen der 7a, 8a, 8b und 8c den Geschichten auf Matratzen sitzend zu. In einem zweiten Workshop durften sich die rund 110 beteiligten Schüler/innen klassenweise in die Rolle eines Storytellers hineinversetzen und selber Geschichten einüben und erzählen. Am Ende des Tages zeigten sich Schüler/innen, Lehrkräfte und David Heathfield selber sehr zufrieden, denn die Schüler/innen nutzten die Gelegenheit zur kreativen Sprachproduktion. Einen großen Dank spricht der Fachbereich Fremdsprachen dem Förderverein der IGS Bad Salzdetfurth für die finanzielle Unterstützung des Projekts aus.

Teilen →