Jahrgang 7

Mit In diesem Moment, einem der bekanntesten Songs von Roger Cicero, hat sich die Klasse 7b im Rahmen des Musik-und Deutschunterrichts beschäftigt. Roger Cicero starb am 24. März 2016 im Alter von 45 Jahren in Hamburg.

Nachdem die Schülerinnen und Schüler das ihnen zunächst unbekannte und sehr berührende Lied inhaltlich und musikalisch erarbeitet hatten, verfassten sie einen Analogtext, d.h. eine weitere Strophe, die in ihrer äußeren Form, aber auch in der Stimmung und dem Inhalt passend zum Liedtext von Roger Cicero passen sollte.

Roger Cicero In diesem Moment
In diesem Moment
Geht irgendwo die Sonne auf
Nimmt ein Schicksal seinen Lauf
Erlischt irgendwo ein Stern
Scheint das Glück unendlich fern
Werden Zwillinge geboren
Und Liebeslügen geschworen
Werden Hoffnungen zerstört
Und ein Gebet erhört
Und irgendwo wirds gerade Sommer
Und anderswo schon Herbst
Und Menschen glauben fest daran
Dass ihre Jugend wiederkehrt
Und als einer von Millionen
Steh ich hier und schau nach oben
Frag wo du gerade bist
Und wie es da wohl ist
Und als einer von Millionen
Der an Erinnerungen hängt
Fühl ich dass du gerade hier bist
In diesem Moment
In diesem Moment
Schließen Augen sich für immer
Scheint ein kleiner Hoffnungsschimmer
Wird ein geschenktes Herz zur Last
Und durch Mitleid Geld gemacht
Wird ein Mensch zum Kampf gedrillt
Und ein Diktator altersmild
Wird die große Chance verpasst
Und am Sterbebett gelacht
Und hinterm Licht wartet ein Tunnel
Und am Tunnelende Licht
Nur das ein Plan dahinter steckt
Zeigt sich für mich nicht
Und als einer von Millionen
Steh ich hier und schau nach oben
Frag wo du gerade bist
Und wie es da wohl ist
Und als einer von Millionen
Der an Erinnerungen hängt
Fühl ich dass du gerade hier bist
In diesem Moment
Fragen nach dem großen Sinn
Der die Welt durch zieht
Versenden sich im All und schwingen mit
In jedem Lied

http://www.songtextemania.com/in_diesem_moment_songtext_roger_cicero.html
Alle Infos über Roger Cicero: http://www.musictory.de/musik/

 

Analogtext von Jasmine, Xenia und Lara 7b:

In diesem Moment

Fängt eine Kerze an zu brenn‘

Lernt ein Liebespaar sich kenn‘

Vergeht die Zeit dennoch so schnell

Scheint ein Stern unendlich hell

Verschenkt irgendwer sein Herz

Bekommt ein anderer diesen Schmerz

Ist ein Traum da, der erlischt

Und eine Träne weggewischt

Und einer lacht zum ersten Mal

Trifft jemand andern das Schicksal

Und ein andrer sucht das Glück

Doch bekommt es nicht zurück

Teilen →