Am 22.05.2017 hatten wir, die 11a, die Chance für 90 Minuten mit Ute Bertram über Politik – insbesondere über Europa und die EU- zu unterhalten.
Zu Beginn schuf Ute Bertram erstmal ein „Wissensfundament“ um anschließend mit uns, über die EU und deren Politik, zu diskutieren.
Ute Bertrams Intention war es, uns für die Europawahl 2019 und die diesjährigen Bundestagswahlen zu motivieren.
Sie hatte großes Interesse an unserer Vorstellung der EU-Politik und unseren Wünschen und Verbesserungsvorschlägen für diese.
In diesen 90 Minuten hat Sie uns über die EU informiert und zum wählen motiviert.

Am 22.05 hatte die Klasse 11b und 5 Schüler der 11a die Ehre, den SPD Politiker Markus Brinkmann kennenzulernen und über Europa beziehungsweise die Europäische Union zu reden. Zuerst haben wir uns alle kennengelernt und eine kleine Namensrunde gemacht. Der SPD Politiker hat uns über die Länder der EU abgefragt, die wir natürlich alle aufzählen konnten, da wir von unserer Lehrerin Frau Witter hervorragend unterrichtet wurden. Nachdem unser Wissen abgefragt wurde, bekamen wir einige Schätzfragen über die Einwohnerzahl der größten EU Mitgliedsstaaten, danach vermuteten wir, wie groß die EU im Vergleich mit Mächten wie Russland und China ist. Es lässt sich somit resümieren, dass der 11. Jahrgang sehr viel Wissen über die EU hat und sich sehr aufgeschlossen gegenüber neuen Ideen zeigt.

Teilen →