Zu unseren Sprechtagen

am Freitag, 11. Februar und am Mittwoch, 16. Februar 2022,

laden wir Sie herzlich ein. An diesen Tagen erhalten Sie die Möglichkeit mit dem Klassen­lehrer bzw. Klassenlehrerteam Ihrer Klasse zu sprechen. Aufgrund der Corona-Situation führen die Kolleg/innen auch in diesem Jahr das Elterngespräch bevorzugt telefonisch durch. Es besteht aber auch die Möglichkeit, einen Termin mit der Klassenleitung vor Ort in der Schule zu vereinbaren. Ein Elternteil pro Kind kann an dem Gespräch teilnehmen. Es besteht die 2-G+Regel. Bitte melden Sie sich nach folgendem Verfahren an:

  1. Rückgabe des ausgefüllten Anmeldezettels unter Angabe der gewünschten Sprechzeit durch Ihr Kind an den/die KlassenlehrerIn bis Mittwoch, 02.02.2022.
  2. Die/Der KlassenlehrerIn vermerkt Ihren Namen im persönlichen Zeitplan, signiert zur Bestätigung Ihren Anmeldezettel und leitet diesen durch Ihr Kind an Sie zurück.
  3. Sollte die von Ihnen gewünschte Sprechzeit bereits besetzt sein, teilt die/der KlassenlehrerIn Ihnen auf dem Anmeldezettel einen zeitlichen Gegenvorschlag mit, den Sie bitte über Ihr Kind bei diesem bestätigen.
  4. Sollte der Gegenvorschlag der Klassenlehrerin/des Klassenlehrers nicht akzeptabel sein, nehmen Sie bitte per E-Mail (vorname.nachname@igsbsd.de) oder per Telefon (05063/9080-0) Kontakt auf.

Dieser Sprechtag ist als Eltern-Schüler-Lehrer-Tag gedacht. Daher ist Ihre Tochter/Ihr Sohn ebenfalls eingeladen. Auf dem gesamten Schulgelände besteht eine Pflicht zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung (FFP2-Maske). Bitte beachten Sie die aktuellen Corona-Regeln. Die Hygiene- und Abstands- regelungen sind einzuhalten. Schulschluss ist an beiden Eltern-Schüler-Sprechtagen nach der 4. Stunde.

Kontinuierliche Beratungen bieten die einzelnen Fachlehrer/innen weiterhin an. Schreiben Sie hierzu bitte direkt an den Fachlehrer/die Fachlehrerin eine Mail.

Mit freundlichen Grüßen

(Andrea Milbrod-Jakob, Schulleiterin)

Teilen →