Unsere Klasse hat am 26. August eine Betriebsbesichtigung durchgeführt. Wir konnten unterschiedliche Tätigkeiten bei TransGourmet in Hildesheim beobachten und kennenlernen. Unser Betriebsbetreuer war Herr Voigt, der in der Fleischerei tätig ist. Er zeigte uns mit einer Auszubildenden den Betrieb. So hatten wir einen guten Einblick in die Tätigkeiten des Betriebes und die Ausbildungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten. Für die Ausbildung sind Zuverlässigkeit, Motivation, Genauigkeit und ein guter sozialer Umgang wichtig. Das betonte die Auszubildende immer wieder. Mache man seine Arbeit aber gut, so sei eine Übernahme nach der Ausbildung sehr wahrscheinlich. Es war sehr kalt, in manchen Bereichen bis -22 Grad, doch Herr Voigt meinte, dass man sich schnell daran gewöhnt. Zum Schluss machten wir noch ein Bild und bedankten uns für die tolle Führung. Wir fanden es gut, da wir sehen konnten, wie Lebensmittel gelagert, sortiert und frisch gehalten werden.

Teilen →