Zum zweiten Mal hat sich die IGS Bad Salzdetfurth zum Volkstrauertag am Sonntag, den 15. November 2015 am Pflegen und Schmücken von Kriegsgräbern auf dem Ehrenfriedhof an der Lamme in Bad Salzdetfurth beteiligt. Das Schmücken der Gräber erfolgte durch SchülerInnen des 10. Jahrgangs.

Damit führt die Schule eine Tradition fort, welche die ehemalige Haupt- und Realschule Bad Salzdetfurth viele Jahre praktiziert hat.

Vor den 19 Kriegsgräbern wurden 19 Waldsträuße platziert. Einige Gräber sind mit Namen versehen, bei anderen Gräbern sind die Opfer unbekannt. Mit diesem Beitrag zur Kriegsgräberpflege nimmt die Schule Anteil an den Schicksalen der Verstorbenen und gedenkt den Opfern des Zweiten Weltkriegs.

Text: Herr Stelzer

Teilen →