Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

ich hoffe inständig, dass Sie und ihr alle gut durch diese schwierige Zeit kommt. Sicher haben Sie und ihr den Medien bereits entnommen, dass die Notbetreuung ausgeweitet wird. Zusammen mit den Kolleginnen und Kollegen ist es uns wichtig, die Menschen zu unterstützen, die in dieser Zeit dringend zur Fortsetzung des öffentlichen Lebens gebraucht werden. Wir werden bis zum Ende der Osterferien (17.04.20) eine Notbetreuung von 8 bis 13 Uhr einrichten. Es genügt hierzu, wenn ein Elternteil (bisher beide) in diesen Bereichen arbeitet und der Arbeitgeber eine Bescheinigung ausstellt. Die Notbetreuung wird von Lehrkräften unserer Schule durchgeführt. Bei den Fahrten werden individuelle Lösungen gefunden. Falls Sie für den gesamten Zeitraum oder auch nur einzelne Tage einen solchen Bedarf bei uns anmelden möchten, so schreiben Sie bitte eine Mail an info@igsbsd.de.

Ich wünsche Ihnen und euch viel Kraft, Mut und vor allem Gesundheit.

Andrea Milbrod-Jakob

Schulleiterin

Teilen →