Anfang März war es wieder so weit: Bei unserem zweiten kulturellen Abend präsentierten Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 6-12 ihre Ergebnisse aus dem Unterricht der Fächer Kunst, Musik und Darstellendes Spiel. Der Schulchor gab mehrstimmig Lieder der neuen deutschen Welle. Auch die Lehrer waren gefordert – auf Grund einer Erkrankung sprang der DS-Lehrer Patrik Bruna kurzfristig bei „Biedermann und die Brandstifter“ ein. Für das leibliche Wohl (und ihre Abikasse) sorgte der Abiturjahrgang.  

Teilen →