Sprachenwettbewerb The Big Challenge

Der Wettbewerb THE BIG CHALLENGE ist eines der größten englischsprachigen Wettbewerbe in Deutschland, an dem mehrere hunderttausende Schülerinnen und Schüler jährlich teilnehmen. Hauptziel des Wettbewerbs ist es, Schülern einen pädagogischen Anreiz zu geben, ihre Englischkenntnisse auf spielerische Weise zu verbessern.

Die IGS Bad Salzdetfurth hat bereits mehrfach mit erfolgreichen Ergebnissen an diesem Wettbewerb teilgenommen. Der Test besteht aus 45 Multiple-Choice-Fragen. Für jede Frage stehen vier mögliche Antworten zur Auswahl. Die Aufgabe besteht darin, das Feld mit der einzig richtigen Antwort anzukreuzen. Die 45 Fragen decken die Bereiche Wortschatz, Grammatik, Aussprache und Landeskunde ab. Während des Wettbewerbs sind die Schüler auf sich alleine gestellt. Hilfsmittel oder Hilfen anderer Personen sind nicht erlaubt.

THE BIG CHALLENGE finanziert sich voll und ganz aus den Teilnahmegebühren der Schüler. Die Teilnahmegebühr beträgt 3,50 Euro pro Schüler. Die Teilnahmegebühr deckt alle Kosten des Wettbewerbs: Erstellung und Druck der Informationsschreiben, der Anmeldeformulare, der Plakate, der Fragebögen, Postgebühren für den Versand der Materialien an die Schule, anfallende Korrektur-, Organisations- und Verwaltungskosten und schließlich die Ausgaben für den Kauf und Versand der Gewinne. Jeder Schüler erhält nach Auswertung des Fragebogens eine Urkunde und ein Poster. Darüber hinaus erwarten die Schüler eine Vielzahl von tollen Preisen, z.B. elektronische Geräte wie Tablets bis hin zu Wandkalendern oder Eintrittkarten in den Movie Park Deutschland.

Weitere Informationen und Übungsaufgaben sind auf der Homepage von The Big Challenge zu finden: http://www.thebigchallenge.com/de/schueler/

Teilen →